Australien – Ein ökologisches Profil

Flora & Fauna

Einzigartig und urtümlich wie nirgends auf der Erde sind die Tiere und Pflanzen Australiens. Ausgehend von der Entwicklung des Kontinents seit dem Erdmittelalter präsentiert dieses ökologische Profil ausgewählte Arten der Flora und Fauna der wichtigsten Klima- und Vegetationszonen.

Inhaltsschwerpunkte:

  • Entwicklung Australiens seit Erdmittelalter; urzeitliche, endemische Flora und Fauna; Kontinent der lebenden Fossilien
  • Flora und Fauna in den Klima- und Vegetationszonen: arid und halbarid, Monsun, tropischer Regenwald, warm- und kühlgemäßigt, Wald und Buschland, alpin, Küsten, Mangroven, Großes Barriereriff
  • Räumliche Orientierung, Niederschlagsmengen ausgewählter Orte
  • Eingeführte Tiere und Pflanzen, Bedrohung und Verdrängung einheimischer Arten
Carola Linse

Carola Linse

ist ständige Mitarbeiterin des Kreismedienzentrums Gifhorn
Carola Linse

Letzte Artikel von Carola Linse (Alle anzeigen)