Sommerpause

Das Kreismedienzentrum Gifhorn ist in den Sommerferien vom

23. Juli  bis 02. September 2015

geschlossen. Wir wünschen allen Kunden erholsame Ferien  🙂

Guter Unterricht braucht gute Filme – von Grönland bis Kenia

IMG_0571

Mit Spannung erwarteten die anwesenden Filmfans den Beginn der vom KMZ-Team wunderbar organisierten Veranstaltung.

Begeistert waren die anwesenden Zuschauer am gestrigen Filmabend im Kreismedienzentrum Gifhorn. Zu Gast waren Naturfilmer Wolfgang Wünsch (62) und sein Sohn Andreas (35). Der seit 35 Jahren professionell aktive Filmemacher, 5facher Familienvater und Lehrer berichtete von verschiedenen Filmprojekten und nahm die Zuschauer mit auf eine Reise durch die Welt der Filmemacherei – von Kenia bis Grönland. Mehr als 30 didaktische Filme hat die Firma WFW (Wissenschaftliche Filme für Unterricht und Weiterbildung) erstellt. Ausführlich erläuterten die beiden Fotos und bewegte Bilder. Worauf es beim Filmemachen ankommt, welche Probleme bei Expeditionen in ferne Länder auftreten können und wie letztlich aus dem gefilmten Material ein didaktischer Schulungsfilm für den Einsatz in der Schule entsteht waren Thema. Continue reading

Achtung: Neue Öffnungszeiten

Geänderte Öffnungszeiten

Montag: 7:30 – 10:00   und  12:30 – 15:30
Dienstag: 7:30 – 10:00  und  12:30 – 15:30
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 7:30 – 10:00  und  12:30 – 16:00
Freitag: geschlossen

Flucht ins Ungewisse – Bahar im Wunderland

IMG_20150720_0001Im Zentrum der Produktion steht der Film “Bahar im Wunderland”, Träger des Deutschen Menschen rechts-Filmpreises 2014 (Kategorie Bildung). Er erzählt die Geschichte von Bahar und ihrem Vater, zwei Menschen auf der Flucht. Auf illegalem Weg nach Deutschland gelangt, versuchen sie sich “unsichtbar” zu machen.

Continue reading

5x GoPro Actionkameras

Go Pro Hero 006

Ministativ, Actionkamera – und los gehts

2015-03-16 Go Pro Hero

5x GoPro Actionkameras stehen zum Verleih bereit.

Wir haben fünf Go Pro Hero Kameras im Angebot. Unsere Action-Kameras haben ein wasser- und stoßfestes Gehäuse. Beim Ski fahren, Fahrrad fahren, im Wald oder am und im Wasser – diese  kleinen, handlichen Kameras können praktisch in jedem Gelände eingesetzt werden. Top auch im Einsatz bei Sportveranstaltungen. Alle Geräte zeichnen in full-HD auf und können sowohl Video- als auch Fotoaufnahmen anfertigen.

 

Zum Bestellsystem des KMZ  Gifhorn

 

Neu: Das Stundenglas

IMG_20150617_0002Der Tod sieht sich vor die Aufgabe gestellt, ein Baby aufzuziehen. Zunächst widerwillig, nimmt er sich des kleinen Mädchens an und begleitet es sein Leben lang. Doch irgendwann geht die menschliche Zeit zu Ende – selbst der Tod kann daran nichts ändern. Er beschließt seinen Beruf an den Nagel zu hängen, und überschreitet gemeinsam mit der nunmehr alten Frau die Grenze, die jedem Menschen gesetzt ist. Bestellnr.: 4690033 Zum Bestellsystem des KMZ  Gifhorn

P.M. Die Wissensedition – Auf den Spuren des Terrorismus

Die Fremden im Paradies – Warum Gotteskrieger töten

“”O Gott, mein Leben gehört dir. Nimm es und töte mich als Märtyrer!” Mohammed   Atta, 33 steuerte am 11. September 2001 die größte Handwaffe der Menschengeschichte. Um 8 Uhr 46 Minuten und 40 Sekunden schlug das Flugzeug in den Nordturm der Twin Tower in New York ein.
IMG_20150602_0006

Continue reading

P.M. Die Wissenedition – Der tropische Regenwald – Die grünen Paradiese

Tropische Regenwälder bedecken nur etwa sechs Prozent der Erdoberfläche, doch sie beherbergen 40 bis 60 Prozent aller auf der Erde lebenden Tier- und Pflanzenarten.

IMG_20150528_0008

Continue reading

P.M. Die Wissenedition – Supervulkan im Yellowstone

Die tickende Zeitbombe unter Nordamerika

Im Yellowstone-Nationalpark in Nordamerika liegt der größte Vulkan, den es auf der Erde gibt. Zuletzt ist der Yellowstone vor 600 000 Jahren ausgebrochen, doch viele Anzeichen sprechen dafür, dass er aktiv ist.

 

IMG_20150602_0003

Continue reading

So entsteht ein Schulfilm – Infoabend mit Filmprofi

infoabend-wuensch2015Am Freitag, den 20. Februar 2015, haben wir den bekannten Filmemacher und Lehrer Wolfgang Wünsch zu Gast.
Herr Wünsch produziert seit vielen Jahren Lehr- und Unterrichtsfilme sowie didaktische DVDs für den Einsatz in Schule, Unterricht und Weiterbildung.
Mit seiner Firma wfw-Film deckt er dabei alle Produktionsschritte ab: Von der Konzeption über die Dreharbeiten bis hin zur Erstellung des fertigen Produktes. Über 30 Filme sind so entstanden – von Grönland bis nach Kenia. Eine besondere Herausforderung war aber auch der eigens für den Unterricht
konzipierte Spielfilm „Die neue Burg“. Wie solche Filme entstehen, wie die Arbeit vor Ort aussieht, mit welchen Schwierigkeiten man als Filmemacher konfrontiert
ist, aber auch von prägenden Erlebnissen erfahren wir an diesem Abend aus erster Hand.

 

Anmeldungen über info@kreismedienzentrum-Gifhorn.de