So entsteht ein Schulfilm – Infoabend mit Filmprofi

infoabend-wuensch2015Am Freitag, den 20. Februar 2015, haben wir den bekannten Filmemacher und Lehrer Wolfgang Wünsch zu Gast.
Herr Wünsch produziert seit vielen Jahren Lehr- und Unterrichtsfilme sowie didaktische DVDs für den Einsatz in Schule, Unterricht und Weiterbildung.
Mit seiner Firma wfw-Film deckt er dabei alle Produktionsschritte ab: Von der Konzeption über die Dreharbeiten bis hin zur Erstellung des fertigen Produktes. Über 30 Filme sind so entstanden – von Grönland bis nach Kenia. Eine besondere Herausforderung war aber auch der eigens für den Unterricht
konzipierte Spielfilm „Die neue Burg“. Wie solche Filme entstehen, wie die Arbeit vor Ort aussieht, mit welchen Schwierigkeiten man als Filmemacher konfrontiert
ist, aber auch von prägenden Erlebnissen erfahren wir an diesem Abend aus erster Hand.

 

Anmeldungen über info@kreismedienzentrum-Gifhorn.de

webmaster

Marcus Lüpke - Leiter des Kreismedienzentrums Gifhorn und medienpädagogischer Berater für Schulen im Landkreis Gifhorn
webmaster