Global Player

Unternehmen, die weltweit Waren produzieren, kaufen und verkaufen, nennt man ‘Global Player’. Doch was macht einen Konzern zum ‘Global Player’? Am Beispiel einer multinationalen Firma wird die Entwicklung vom kleinen Familienbetrieb bis zum weltweit tätigen Unternehmen verfolgt und deren Absichten, Vorteile und Schwierigkeiten ebenso wie der Einfluss der Globalisierung – auch für die Beschäftigten – genauer beleuchtet.

Dieser Film ist inkl. aller Materialien auch über das MERLIN-System Bestellnr. 5511383  kostenlos downloadbar!  http://merlin.nibis.de/

Zum Bestellsystem des KMZ Bestellnr.: 4611383      https://gifhorn.edupool.de  

Carola Linse
Letzte Artikel von Carola Linse (Alle anzeigen)