#NIE GENUG – Körperkult & Social Media

Wie beeinflussen soziale Medien unser ästhetisches Empfinden? Wer bestimmt die Schönheitsideale, die zum nachahmungswürdigen Standard werden? Und wie kann man die grassierende Sucht nach “vollkommenen Aussehen” beenden?

Die Dokumentation begibt sich auf Spurensuche nach Ursachen für -Schönheitsideale, Schlankheits- und Fitnesswahr sowie deren Auswirkungen. Influencer, Psychologen und Medienwissenschaftler berichten vom Körperkult und den sozialen Medien und bringen Licht ins Dunkel einer oft real erscheinenden, aber komplett “gephotochoppten” Welt. Dieser Film ist inkl. aller Materialien auch über das MERLIN-System Bestellnr. 55500987  kostenlos downloadbar!   https://search.merlin.nibis.de/suche.php 

Zum Bestellsystem des KMZ Bestellnr.: 46501231 https://gifhorn.edupool.de

 

Carola Linse

ist ständige Mitarbeiterin des Kreismedienzentrums Gifhorn
Carola Linse

Letzte Artikel von Carola Linse (Alle anzeigen)