Mrz 03

Neue Sprechanlage mit Funkmikrofon und Headset

 

Im Kreismedienzentrum Wittingen ist eine Sprechanlage mit zwei Kanälen neu im Verleih. Sie kann mit Funkmikrofon und mit Headset eingesetzt werden, ist also gut für Präsentationen und Vorträge geeignet.

 

 

Feb 20

Spiel- und Lernsoftware pädagogisch beurteilt Band 26

Auch in diesem Jahr hat unser Berater an der Erstellung des Familienrategber “Spiel- und Lernsoftware – pädagogisch beurteilt” Band 26 mitgewirkt. Der Ratgeber bietet eine gute Orientierung für Eltern und Spielefans, wenn es darum geht, Spiele für bestimmte Altersgruppen zu empfehlen. Der Ratgeber wird Herausgegeben von der Stadt Köln und in Zusammenarbeit mit dem www.bmbfsfj.de herausgebracht.

Kostenloser Download hier

Bestellung in Printform im Shop des BMBFSFJ

Feb 07

Fachtag “Digital Lernen” am 14. März 2017

Am Dienstag, den 14. März 2017 findet von 9.00 – 16.30 Uhr ein Fachtag für Lehrer und Sozialarbeiter zum Thema „ Digital Lernen – Was geht in Schule & Jugendarbeit“. Für die beschriebene Zielgruppe sollen zeitgemäße Methoden des digitalen Lernens in Schule und Jugendarbeit vorgestellt und in mehreren Workshops praktisch erprobt werden. Weiterführend werden Qualifizierungsangebote und Medienprojekte für Lehrkräfte und Sozialpädagogen vorgestellt.

Weiterlesen »

Feb 01

Wettervorhersage, auf Schnecken reiten, Rockkonzerte moderieren, im Dschungel unterwegs – Filmprojekte in der Grundschule

Heute ging eine tolle schulinterne Lehrerfortbildung an einer Landkreisgrundschule zuende. Von 09:00 bis 16:00 Uhr erfuhren die Lehrkräfte nicht alles, aber vieles was für die Durchführung von Filmprojekten in der Schule relevant ist. Von der Planung über die Technik, Musikrechten, Filmschnitt, Bildrechten und noch mehr erfuhren die Teilnehmer nicht nur, nein, sie mussten auch praktisch erproben. Dabei Standen die Lehrkräfte vor und hinter der Kamera.

Einmal im TV moderieren – mit einem einfachen Trick geht das auch im LK Gifhorn.

Weiterlesen »

Jan 23

Attraktive Preise & Medienerziehung pur: Kurzfilmwettbwerb “Aller-Ise Filmklappe 2017”

In diesem Jahr knallt es richtig beim regionalen Kurzfilmwettbewerb “Aller-Ise Filmklappe 2017” – die Organisatoren um Marcus Lüpke, Kreismedienzentrum Gifhorn, sowie Frauke Gruner und Kerstin Raulf, Medienzentrum Wolfsburg, haben sich mächtig ins Zeug gelegt und viele sehr attraktive Anreize für eine Teilnahme der Kinder geschaffen. Der jährlich vom Kreismedienzentrum Gifhorn und dem Medienzentrum Wolfsburg für Schulen, SchülerInnen und Kitas durchgeführte Filmwettbewerb lebt von den Einreichungen seiner Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Es gibt natürlich auch etwas zu gewinnen: 200 Euro für die Filmcrew, Kinogutscheine und eine eine Reise zum Landesausscheid aller Niedersachsen-Filmklappen nach Aurich inklusive Busfahrt und Hotelübernachtung für die Gewinner. Weiterlesen »

Jan 09

Planet Schule – Programm I/2017

Das neue Programm des WDR “Planet Schule”  I /2017 von Januar bis April 2017 ist eingetroffen. Nähere Informationen  zum Schulfernsehprogramm finden Sie hier:  www.planet-schule.de  oder das Programm direkt  zum downloaden öffnet pdf-Dokument, Größe: 1,8 MBDownload Quartalsprogramm

Nov 19

Sechs glückliche Sieger – junge gifhorner Filmemacher glänzen bei der Aller-Ise Filmklappe 2016

Logo Filmklappe 2016Gifhorn & Wolfsburg, 19.11.2016Kinoatmosphäre, Popcorn & glückliche Gewinner: Das ganze Jahr lang produzierten Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Gifhorn und der Stadt Wolfsburg mit viel Engagement und Herzblut ihre eigenen digitalen Kurzfilme. Nun wurden die bei der Aller-Ise-Filmklappe eingereichten Schülerwerke prämiert und erhielten in verschiedenen Kategorien die wohlverdienten Würdigungen in Form von Geld- und Sachpreisen. Weiterlesen »

Nov 12

Fachtag “Digital Lernen – was geht in Schule und Jugendarbeit” in Gifhorn (März 2017)

vorschlag-2-webDigitale Medien in Lern- und Ausbildungssituationen sind in der heutigen Zeit kaum mehr wegzudenken. Immer häufiger hält die digitale Bildung Einzug in die zeitgemäße Schul- und Jugendarbeit. Weiterlesen »

Nov 04

Zur Geschichte der Reformation II

LIMG_20151015_0002uther rechtfertigt seine Lehre (1519-1521) Der Augustinermöch Luther hat sich mit seiner Kritik an der Kiche mächtige Gegner geschaffen.

– Luthers Streitgespräch 1519 mit Dr.      Eck, dem Vertreter des Papstes

– die päpstliche Androhung des Bannes und die öffentliche Verbrennung der Bannbulle durch Luther

– die Auseinandersetzung zwischen Kaiser und Möch auf dem Reichstag zu Worms

– Luthers “Entführung” auf die Wartburg

Luthers Lehre hat auf die Fürsten und auf die abhängigen Bauern                      Auswirkungen, wenn auch andere als der Reformator erwartet.

Unterrichtsfilm 15 Minuten – Geeignet für alle Schulformen ab 6. Schuljahr für Geschichte, Religion, politische Bildung

Bestellnr.: 4666514

Zum Bestellsystem des KMZ  Gifhorn

Nov 04

Zur Geschichte der Reformation I

IMG_20151015_0003Luther wendet sich gegen die Kirche

Schwerpunkte des Films sind zum einen die Predigt des Dominkanermönches Tetzel, der die Gläubigen zum Kauf von Ablassbriefen für den Neubau des Petersdoms in Rom aufruft, zum anderen Luthers Kritik an dieser Praxis in einem Streitgespräch mit dem Kollegium der jungen Universität Wittenberg. Mit seinen Schriften hat Luther auch in das politische Geschehen seiner Zeit eingegriffen. Unterrichtsfilm ca. 14 Minuten mit Zusatzmaterialien und Arbeitsblättern. Geeignet ab dem 6. Schuljahr für Geschichte, Religion, Politische Bildung. Bestellnr.: 4666513

 

Zum Bestellsystem des KMZ  Gifhorn

Ältere Beiträge «