Jun 22

StarsNDR2 2017 – Line-Up für„stars@ndr2 – live in Gifhorn steht fest !

Mit rund 25.000 Besuchern war das Festival im Vorjahr ganz sicher ein echtes Highlight in der Region – nun wird es wiederholt.

Jugendkultur, Popkultur, Jugendmedien im Jahr 2017 – im Bereich der Musik kann man in Gifhorn am 29.07.2017 einen tollen Eindruck gewinnen, “was geht”. Wie im Vorjahr ist der Eintritt ab 15:00 Uhr frei. Dies war auch 2016 so und es muss nochmals betont werden, dass hier keine GEZ-Gelder “verschwendet” werden. Die Veranstaltung finanziert sich über Sponsorengelder – wir berichteten hier. Location ist, wie im Vorjahr auch, das dem Sportzentrum Nord in Gifhorn/ Gamsen.

Bericht vom Vorjahr 2016 ! Weiterlesen »

Jun 21

Sommerferien

Das Kreismedienzentrum ist in den Sommerferien vom 22.Juni bis 2. August 2017 geschlossen. Wir wünschen erholsame Ferien

Jun 12

TERROR – Ihr Urteil

Menschen opfern, um Menschen zu retten – Heldentat oder Verbrechen? Schuldig oder nicht schuldig? Darf man 164 Menschen töten, um 70.000 zu retten? Das Gericht steht vor einer schweren Entscheidung. War es richtig, dass Kampfpilot Lars Koch eine Lufthansa-Maschine abschoss, um zu verhindern, dass ein Terrorist das Flugzeug auf die voll besetzte Allianz-Arena stürzen lassen würde? Weil es keinen Befehl gab und er sich eigenmächtig über geltendes Recht hinwegsetzte, muss sich der 31-jährige nun vor Gericht verantworten. Nehmen Sie die Position des Richters ein und fällen Sie ihr eigenes Urteil.

Dieser Film ist inkl. aller Materialien auch über das MERLIN-System (5564342) kostenlos downloadbar! http://nds-gf.datenbank-bildungsmedien.net/

Bestellnr. 4677021  Zum Bestellsystem des KMZ  Gifhorn

Jun 10

Filmprojekte: Inklusion, Integration & Medienerziehung pur

Mit der passenden Ausrüstung zum Erfolg. Die Steinschule ist nicht die einzige Schule, die unsere Technik kostenfrei benutzt.

Aktuell begleiten wir ein schulisches Filmprojekt, bei dem ersichtlich ist, wie gut Inklusion, Integration und Medienerziehung miteinander verknüpft werden können.

Einen informativen Beitrag zum Projekt gibt es auf den Webseiten der Schule.

Pressebericht der Gifhorner Rundschau zum Medienprojekt Weiterlesen »

Jun 08

Schindlers Liste

Schindlers Liste erzählt die beiendruckende, wahre Geschichte des geheimnisvollen Oskar Schindler, Mitglied der NSDAP, Frauenheld und Kriegsgewinnler, der während des Holocaust das Leben von über 1.100 Juden rettete. Der Film handels vom Triumph eines Mannes, der etwas bewirkte, und vom dramatischen Schicksal derer, die dank seiner Zivilcourage eines der düstersten Kapitel der Menschheitsgeschichte überlebten. Dieser Film ist inkl. aller Materialien auch über das MERLIN-System (5560201 kostenlos downloadbar! http://nds-gf.datenbank-bildungsmedien.net/

Bestellnr. 4632379  Zum Bestellsystem des KMZ  Gifhorn

Jun 07

Der gefährdete Regenwald – Klima und Artenschutz

Der geringe Anteil der Regenwälder von nur etwa 7 % der gesamten Erdoberfläche ist aus verschiedener Sicht von globaler Bedeutung. Das Überleben tropischer Regenwälder steht seit Jahrzehnten auf der Agenda aller Naturschutzorganisationen. Trotz der Bemühungen der Verbände und der vielen politischen Versprechen werden täglich mehr Hektar Wald vernichtet als je zuvor. Dieser Film dokumentiert, neben Lage und Verbreitung des tropischen Regenwaldes, den vertikalen Aufbau und die dadurch verursachten Lichtverhältnisse. Weiterlesen »

Jun 02

Videokurs I – Ausrüstung, Vorbereitung, Kameraführung

Einen eigenen Film zu drehen, macht Spaß. Auch mit einfachen Mitteln kann Geschichten erzählen.

Zum Filmemachen gehört das Handhaben von Technik genauso dazu wie das Schreiben, Recherchieren und Planen. Einen Film macht man selten ganz alleine: Vieles muss organisiert und vorbereitet werden, ehe es endlich „und Action“ heißt.

Der Film zeigt alles zum Filmen: Die Kamera, unterschiedliche Mikrofone und Stative werden erklärt. Die Drehvorbereitung samt Recherche und Drehbuchschreiben nimmt eine zentrale Stellung ein. Sensibilisiert wird zudem für die rechtlichen Voraussetzungen: Drehgenehmigung und Einverständniserklärung. Der eigentliche Filmdreh stellt dann die Krönung dar: Hier gehen wir auf Regisseur/-in, Kameramann/-frau, Darsteller und Toningenieur/-in ein.

Abschließend geht es um Bildgestaltung und Kameraführung, Kamerabewegung und Filmschnitt.

Dieser Film ist inkl. aller Materialien auch über das MERLIN-System (5563711) kostenlos downloadbar! http://nds-gf.datenbank-bildungsmedien.net/

Bestellnr. 4675563  Zum Bestellsystem des KMZ  Gifhorn

 

Mai 30

Bionik – Von der Natur abgeschaut

BIONIK – VON DER NATUR ABGESCHAUT Die technischen Errungenschaften der Menschheit werden seit jeher bewundert.Das galt für die sieben Weltwunder des Altertums gleichermaßen wie es für die architektonischen Meisterleistungen der Neuzeit gilt, wie z. B. den Eiffelturm. Die Ideen der Architekten, Physiker, Mathematiker, Chemiker, Ingenieure und Techniker sind häufig von der Natur abgeschaut. Die Natur bietet ein großes Reservoir von Materialien, die sich seit Millionen von Jahren durch permanente Anpassung bewährt haben. Weiterlesen »

Mai 29

Der Club der Toten Dichten

Carpe diem! Nutze den Tag!’ ist der wichtigste Lehrsatz des Englischlehrers John Keating. Mit großer Ausstrahlung und neuen Lehrmethoden bringt er die gesamte Schule, ein Internat für Jungen, und ihre starren Traditionen völlig durcheinander. Mit Humor und Menschlichkeit kämpft er für Poesie, Liebe und Fantasie, die das Leben lebenswert machen. Er lehrt seine Schüler, Persönlichkeit zu entwickeln und sich selbst treu zu bleiben. Doch damit macht er sich unbeliebt. Seine Gegner schrecken vor nichts zurück, und ein Verräter ist schnell gefunden…

Dieser Film ist inkl. aller Materialien auch über das MERLIN-System (5564249) kostenlos downloadbar! http://nds-gf.datenbank-bildungsmedien.net/

Bestellnr. 4676919  Zum Bestellsystem des KMZ  Gifhorn

Mai 26

Cybermobbing – Schikanen im Netz

Für viele ist das Wort „Cybermobbing“ ein x-beliebiger Modebegriff, doch immer mehr Kinder und Jugendliche sehen sich mit dieser sehr realen Gefahr konfrontiert. Cybermobbing kann viele Formen annehmen – den Anfang findet es jedoch fast immer in Chatrooms und/oder auf sozialen Netzwerken, die bei jungen Menschen besonders populär sind. Damit endet das Mobben hier keineswegs bei Schulschluss, sondern dauert den ganzen Tag an – das Opfer kommt überhaupt nicht mehr zur Ruhe. Weiterlesen »

Ältere Beiträge «