Wie Plastik Tötet! – Warum schwimmt so viel Plastik im Meer?

Die Ozeane sind voll mit Plastikmüll. Plastik ist extrem lange haltbar und verrottet nicht. Es zersetzt sich in winzig kleine Teilchen, löst sich aber nie vollständig auf. Das ist für die Umwelt ein großes Problem. Denn jedes Jahr werden weltweit 225 Millionen Tonnen Plastik hergestellt. Das bisher hergestellte Plastik würde reichen, um die Erde sechs Mal in Plastikfolie einzuwickeln. Mit Plastik lässt sich so gut wie alles herstellen, z.B. Tüten, Autos, Flugzeuge oder Fenster. pur+ Moderator Eric Mayer möchte herausfinden, welche Auswirkungen Plastikmüll auf Umwelt und Natur hat.

Dieser Film ist inkl. aller Materialien auch über das MERLIN-System Bestellnr. 5559428  kostenlos downloadbar!  http://search.merlin.nibis.de/suche.php 

Zum Bestellsystem des KMZ  Gifhorn    Bestellnr. 4668208

 

 

Insektenfresser mit spitzer Schnauze

Die bei uns heimischen Arten Igel, Maulwurf und Wasserspitzmaus gehören zu der Ordnung der Insektenfresser. Der Film zeigt in beeindruckenden Naturaufnahmen, wie diese drei Tiere durch ihren Körperbau und ihre Lebensweise an ihren jeweiligen Lebensraum angepasst sind. Der Igel ist nachtaktiv. Aufgrund seines Stachelkleides hat er kaum Feinde und kann sich frei an Land bewegen. Der Maulwurf hingegen lebt und jagt unter der Erde; sein weit verzweigtes Gangsystem bietet ihm genügend Unterschlupf. Die Wasserspitzmaus benötigt für die Jagd saubere Flüsse und Bäche. Sie ist eine sehr gute Schwimmerin und Taucherin. So unterschiedlich die drei Tiere auch aussehen und leben, einiges haben sie gemeinsam. In einer Trickdarstellung werden diese Gemeinsamkeiten anschaulich herausgearbeitet.

Dieser Film ist inkl. aller Materialien auch über das MERLIN-System Bestellnr. 5550527  kostenlos downloadbar!  http://search.merlin.nibis.de/suche.php 

Zum Bestellsystem des KMZ  Gifhorn    Bestellnr. 4659437

Continue reading

Welttag des Buches 2019: Ich schenk dir eine Geschichte – jetzt anmelden!

Auch im Jahr 2019 wird es die Aktion “ich schenk dir eine Geschichte” zum Welttag des Buches wieder geben. Welcher Roman dann zum Einsatz kommt und wie unsere Materialien aussehen werden, ist natürlich noch ein Geheimnis.

Anmeldungen ab 19.11.2018 !

So viel sei verraten: Continue reading

6. Preisverleihung der Aller-Ise-Filmklappe 2018

Der Kinosaal des Gifhorner Kinocenters war gut besetzt mit Filmcrews, Verwandten und Freunden sowie der Filmjury, Förderern und Partner, als am Freitag, 09.11.2018 die Gewinner der diesjährigen Filmklappe gekürt wurden. Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Gifhorn und dem Stadtgebiet Wolfsburg hatten sich beteiligt und verschiedenste Kurzfilme eingereicht. In drei Kategorien wurden die goldenen und silbernen Filmklappen, also die ersten und zweiten Plätze verliehen.  Continue reading

Meere & Ozeane II

Nutzung der Weltmeere – Diese DVD behandelt die verschiedenen Nutzungsformen der Weltmeere. Der erste Film befasst sich mit den Weltmeeren als Nahrungsmittellieferanten. Die Fischereiwirtschaft wird als wichtiger Wirtschaftszweig vorgestellt. Er beschreibt ausführlich die Küsten und Hochseefischerei und geht auf den Zusammenhang zwischen Planktonproduktion und Fischvorkommen ein. Der zweite Film beschäftigt sich mit Aquakulturen. Vor- und Nachteile von Aquakulturen werden am Beispiel “Lachszucht in Norwegen” ausführlich behandelt. Der dritte Film behandelt die Meere als Rohstoffquellen. Hier liegt der Hauptfokus auf Manganknollen in der Tiefsee. Die drei Zonen des Seerechtsübereinkommens und die möglichen Folgen eines Eingriffs in die Tiefsee werden erläutert. Im vierten Film werden die Meere als Verkehrsraum untersucht. Er geht auf die wirtschaftlich-technische Entwicklung durch die Einführung von Containern ein und zeigt die wichtigsten Handelsrouten auf.

Dieser Film ist inkl. aller Materialien auch über das MERLIN-System Bestellnr. 5565708  kostenlos downloadbar!  http://search.merlin.nibis.de/suche.php 

Zum Bestellsystem des KMZ  Gifhorn    Bestellnr. 4678928

Continue reading

Arktis und Antarktis

 

Die Polargebiete der Arktis und der Antarktis weisen viele Gemeinsamkeiten, aber auch deutliche Unterschiede auf. Die Produktion stellt diese kargen und sensiblen Lebensräume vor und beschreibt ihre Erforschung sowie die Nutzung durch den Menschen. Außerdem zeigt sie die Auswirkungen der kommerziellen Nutzung durch die Erschließung von Rohstoffen oder den Tourismus und die Folgen des Klimawandels sowohl für die Tiere als auch die Natur.   Dieser Film ist inkl. aller Materialien auch über das MERLIN-System Bestellnr. 5565708  kostenlos downloadbar!  http://search.merlin.nibis.de/suche.php 

Zum Bestellsystem des KMZ  Gifhorn    Bestellnr. 4678928

Continue reading

Aller-Ise-Filmklappe 2018 – Die Jury hat getagt

Jetzt war es wieder soweit – die Fachjury der Aller-Ise-Filmklappe hat getagt, um die von Schülerinnen und Schülern eingereichten Filmproduktionen aus dem Landkreis Gifhorn und dem Stadtgebiet Wolfsburg zu bewerten.

Alle Infos zum derzeit laufenden Wettbewerb für das Jahr 2019 (Einsendeschluss 15.09.2019) hier

Aller-Ise-Filmklappe: Jurymitglieder aus Gifhorn und Wolfsburg

In den Kategorien Jahrgang 5-7, Jahrgang 8-10 und 11-12 befasst sich die fachkundige Jury aus Gifhorn und Wolfsburg zusammen mit den zuständigen medienpädagogischen Berater(innen) des Landes Niedersachsen mit Themen rund um Migration, Integration, Freundschaft, Angst oder Mobbing und Zusammenhalt.

Die beeindruckenden Kurzfilme werden am 09.11.2018 im Kinocenter gezeigt und im Rahmen der offiziellen Preisverleihung vor Ort prämiert. Wer gewonnen hat, wird erst an diesem Tag bekannt gegeben. Nun tagen noch die Fachjurys der Sonderpreise, namentlich die Vertreter der Egon-Gmyrek-Stiftung un der der Volksbank BRAWO, um ihre Gewinner zu prämieren. Man darf also gespannt sein.

Globalisierte Wirtschaft – Wer gewinnt? Wer verliert?

Güter aus unterschiedlichen Herkunftsländern weisen auf weltweite Wirtschaftsverflechtungen hin. Vor der Frage nach Gewinnern und Verlierern werden in verständlicher Form die Freihandelstheorien von Adam Smith und David Ricardo erläutert. Animierte Grafiken belegen, dass die USA, China und Deutschland als größte Gewinner der globalisierten Wirtschaft gelten. Die Kehrseite bei den vermeintlichen Gewinnern sind Industrieruinen und Arbeitslose. Entwicklungsländer wie Kenia, die landwirtschaftliche Erzeugnisse exportieren, gehören immer dann zu den Verlierern, wenn sie ihre Märkte nicht zollfrei den Erzeugnissen aus den Industrieländern öffnen. Was mus geschehen, damit es in der Wirtschaft keine Verlierer gibt?

Dieser Film ist inkl. aller Materialien auch über das MERLIN-System

Bestellnr. 5565812  kostenlos downloadbar!  http://search.merlin.nibis.de/suche.php

Zum Bestellsystem des KMZ  Gifhorn  

Bestellnr.: 4679051

Möglichkeiten und Grenzen der internationalen Friedenssicherung

Kann man Frieden mithilfe von Waffen sichern oder gar erzwingen? Wie funktionieren die Organe internationaler Zusammenarbeit, welche Mittel haben sie und was können sie bewirken? Der neu produzierte Film beleuchtet schlaglichtartig aktuelle Konflikt-herde und erörtert Probleme und Perspektiven der internationalen Friedens- und Sicherheitspolitik. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hiebei beim ISAF-Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan.

Dieser Film ist inkl. aller Materialien auch über das MERLIN-System

Bestellnr. 5501220  kostenlos downloadbar!  http://search.merlin.nibis.de/suche.php

Zum Bestellsystem des KMZ  Gifhorn  

Bestellnr.: 4602691

Ozeanien – Opfer des Klimawandels?

Für viele Menschen ist die Inselwelt Ozeaniens der Inbegriff des “Paradieses”. Vor allem die zahlreichen Atolle Ozeaniens sind jedoch zunehmend durch den Klimawandel bedroht. Doch wie sind diese besonderen Insel-Formationen eigentlich entstanden? Warum sind gerade sie für die Auswirkungen des Klimawandels besonders anfällig? Und was bedeutet das für ihre Bewohner?

Dieser Film ist inkl. aller Materialien auch über das MERLIN-System

Bestellnr. 5511128 kostenlos downloadbar!  http://search.merlin.nibis.de/suche.php

Zum Bestellsystem des KMZ  Gifhorn  

Bestellnr.: 4611128 Continue reading