Erdbeben – divergierende Plattengrenzen

Erdbeben kommen vor allem durch die Bewegungen der Platten zustande. Um diese zu verdeutlichen, erläutert der Film den Aufbau der Erde aus Erdkern, Erdmantel und Erdkruste. Das teils zähflüssige Gestein des Erdmantels ist immer in sehr langsamer Bewegung, und diese überträgt sich auf die Platten aus festem Gestein, aus denen die 35 Kilometer dicke Erdkruste besteht.

Der Film erklärt den Unterschied zwischen divergierenden, konvergierenden und Transformgrenzen und erläutert das Zusammenspiel, durch das es zu Erdbeben kommt. Verhaken sich konvergierende Platten oder solche mit Transformgrenzen bei der langsamen Bewegung ineinander und kommen schließlich mit einem Ruck wieder los, entstehen Erdbeben. In Küstenregionen können diese verheerende Tsunami auslösen. Ein Frühwarnsystem gibt es noch nicht. Continue reading

Global Player

Unternehmen, die weltweit Waren produzieren, kaufen und verkaufen, nennt man ‘Global Player’. Doch was macht einen Konzern zum ‘Global Player’? Am Beispiel einer multinationalen Firma wird die Entwicklung vom kleinen Familienbetrieb bis zum weltweit tätigen Unternehmen verfolgt und deren Absichten, Vorteile und Schwierigkeiten ebenso wie der Einfluss der Globalisierung – auch für die Beschäftigten – genauer beleuchtet. Continue reading

Indien – Büro für die Welt

Lange galt es als Hochburg der ‘Dritten Welt’, doch Indien befindet sich auf der Überholspur. Am Beispiel der Städte Bangalore und Hyderabad zeigt die Produktion, dass sich der bevölkerungsreiche Staat zu einem der wichtigsten Knotenpunkte unserer globalisierten Welt entwickelt hat. Etwa 70 Prozent der weltweiten Geschäftsprozesse werden in das aufstrebende Schwellenland ausgelagert. Doch der wirtschaftliche Aufschwung hat auch Schattenseiten. Im Arbeitsmaterial stehen Arbeitsblätter (mit Lösungen) und weitere ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Continue reading

Indiens Gesellschaft im Wandel

 

Indien ist mit rund 1,3 Milliarden Einwohnern nach China der bevölkerungsreichste Staat der Erde. Dabei ist die Bevölkerung stark von Kontrasten zwischen städtischen und ländlichen Lebensformen geprägt. In dieser Produktion wird der Schwerpunkt auf die Gesellschaft, die durch das vom Hinduismus beeinflusste Kastenwesen geprägt wird, gelegt und insbesondere die Rolle der Frau sowie der “Daltis” – der “Kastenlosen” thematisiert. Dieser Film ist inkl. aller Materialien auch über das MERLIN-System Bestellnr. 5511373  kostenlos downloadbar!  http://merlin.nibis.de/

Zum Bestellsystem des KMZ Bestellnr.: 4611373      https://gifhorn.edupool.de

 

 

Die neue Seidenstraße

In nur vier Dekaden hat sich China von einem gigantischen Armenhaus zur zweitgrößten Wirtschaftsmacht der Welt entwickelt. Um das Jahr 2030 soll Chinas Wirtschaft diejenige der USA überholt haben. Auch geopolitisch und militärisch meldet China immer deutlicher seine Ansprüche als Supermacht an. Am besten zum Ausdruck kommt das in Chinas großangelegtem Projekt zur Errichtung einer neuen Seidenstraße: Rund 1 Billion, also 1000 Milliarden Franken, sollen unter chinesischer Führung in unzählige Infrastrukturprojekte in über 70 Ländern investiert werden und China besser mit dem Rest der Welt verbinden. Damit einher geht aber auch eine Ausweitung des kulturellen, politischen und potentiell militärischen Einflusses des Reichs der Mitte. Continue reading

Tiere im Winter

Im Herbst beginnt für heimische Wildtiere die Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit. Zugvögel treten die Reise in wärmere Gebiete an oder kommen aus dem Norden zu uns. Tiere, die hier überwintern, beginnen mit dem Bau von Winterquartieren, legen Nahrungsvorräte oder Fettpolster an oder bekommen ein dickeres Fell. Vom Igel über Eichhörnchen, vom Reh bis zur Sumpfschildkröte wird die Vielfalt der Überwinterungsstrategien anschaulich gemacht. Continue reading

So leben Tiere im Winter

Neues Kamishibai – Erzähltheater für Kindergarten und Grundschule

Beim Spielen im Garten beobachten Clara und Anton Zugvögel, die ihre Reise in den warmen Süden antreten. Während die Eichhörnchen geschäftig Vorräte anlegen, ziehen sich die Igel zur Winterruhe zurück. Manchen Tieren wächst ein dickes Winterfell, andere wechseln die Farbe! Als die Kinder Tannenzapfen für ihren Schneemann suchen, entdecken sie geheimnisvolle Spuren im Schnee. Von wem stammen diese wohl? Eingebettet in eine Rahmengeschichte, entfaltet sich Bild für Bild spannendes Sachwissen. Continue reading

Schulisches Medienbildungskonzept & Digitalpakt – Arbeitshilfe: Plakat Orientierungsrahmen Medienbildung

Für die Beantragung von Gelder aus dem Digitalpakt, gehört zwingend dazu, dass Schulen schlüssige Medienbildungskonzepte erstellen. Ein wichtiger Baustein dafür ist die Arbeit mit dem Orientierungsrahmen Medienbildung des Landes Niedersachsen.

Continue reading

Filmvorführung & Diskussion: Der Himmel wird warten

Filmvorführung

Continue reading

Der Golfstrom

In unserer gemäßigten Zone gedeihen Wein, Äpfel und Weizen. Auf gleicher geographischer Breite, im kanadischen Labrador, finden wir nur Tundra. Warum? Animierte Karten zeigen Ursachen dieser klimatischen Unterschiede: Sie verdeutlichen die Entstehung und den Verlauf des Golfstroms von der tropischen Zone bis ins Europäische Nordmeer, wo er abtaucht und zu einem kalten Tiefenstrom wird. Anschauliche Beispiele verdeutlichen, wie das Golfstromsystem das Klima in Europa beeinflusst und wie Meerestiere die Strömung nutzen. Abtauendes Eis in der Arktis weist auf den Klimawandel hin und thematisiert die Zukunft unserer „Warmwasserheizung“.

Zum Bestellsystem des KMZ Bestellnr.: 4667894      https://gifhorn.edupool.de 

Continue reading